Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Kennwort vergessen?

Kooperation Lions-Special Olympics Winter Games

Wie Du wahrscheinlich weißt, haben wir Lions seit 2004 mit Special Olympics das gemeinsame Programm „Opening Eyes“, bei dem es um Augenuntersuchungen von Athleten mit besonderen Bedürfnissen geht.

Aus diesem Grunde sind wir Lions von den Verantwortlichen der SOWG eingeladen worden, uns in Graz bei der Durchführung der Spiele mit einzubringen. Wir wurden gebeten, in zwei Bereichen zu helfen:

Augenuntersuchung der Athleten. Die Untersuchung wird in Graz vom 19. bis 24. März ganztägig durchgeführt. Dafür sollen wir mit 25 freiwilligen Helfern als Non Clinical Volunteers helfen (die schon eingearbeiteten Ärzte werden von SO gestellt). Vorkenntnisse bzw. Fremdsprachen sind NICHT erforderlich. Die Arbeit besteht aus Schreibarbeiten, Hilfestellungen bei den Augenuntersuchungen, Durchführung einfacher Augentests an den Athleten. Die Untersuchungen finden in Graz statt, daher Arbeitsbereich GRAZ. LF Dr. Peter Haralambus wird sich um die Gruppe kümmern.

Wir wurden überdies gebeten, vom 14. bis 16. 3. im Rahmen des Host Town Programms Gastgeber der drittgrößten Delegation zu sein. Es handelt sich um Bharat (Indien) mit 125 Delegierten. Die Delegationsleiterin ist Frau Mallika Nadda, die Frau des amtierenden Ministers für Gesundheit und Familie in Indien. Unsere Aufgaben sind: Interkulturelle Begegnung von Mensch zu Mensch, gemeinsame Aktivitäten, traditioneller und geselliger Abend, Besuch von Sehenswürdigkeiten, Training usw.