Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Die Jugendarbeit der Lions: einfach großartig

Vor nicht allzu langer Zeit war ich selbst bei der Charterfeier eines LEO Clubs anwesend. Das Besondere dabei, diese Gründung fand an einer Schule für Taube und Blinde statt! Ich war wirklich begeistert zu erleben, mit welchem Engagement die jungen LEOs den Club gründeten, um sich in der Gesellschaft zu engagieren. Es zeigt sich immer wieder, dass Jugendliche nicht nur Ideale hochhalten, sondern sich dafür auch tatkräftig engagieren. Die Jugend ist der ideale Partner für die Lions!

Die Jugend kann ein Eckpfeiler der internationalen Lionsbewegung werden, wenn es gelingt, diese verstärkt ins Boot zu holen. Wir sollten die Jugendlichen daher ermutigen, viele LEO Clubs zu gründen. Die Jugendlichen sind nicht unser Junior-Partner, sondern gleichwertig. Sie tragen viele neue Ideen in unsere Organisation und setzen diese in der Gesellschaft auch wirklich gerne um.

In meinem Vorwort möchte ich alle Lions einladen, die Jugend aktiv anzusprechen und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Hier drei konkrete Anregungen:

  • Sprecht die Schüler in den Gymnasien oder Jugendorganisationen an und ladet sie ein, bei einem konkreten Lions Club-Projekt mitzuarbeiten
  • Bindet Jugendliche in die Planung und Projektumsetzung ein
  • Macht mit bei einem der Jugendprogramme von LCI, z. B. beim Friedensplakat Wettbewerb oder beim internationalen Jugendaustausch oder am besten initiiert die Gründung eines LEO Clubs.

Ich kann mich noch genau erinnern, als Jugendlicher war ich stolz, wenn mein Einsatz von den Erwachsenen auch anerkannt wurde und ich bin sicher, dass es den Jugendlichen heute ebenso ergeht. Wenn es uns wirklich gelingt, mehr Jugendliche für unsere Organisation zu begeistern, dann wird es uns auch gelingen, unsere Aktivitäten stark auszubauen und viel Gutes in dieser Welt zu tun.

In diesem Sinne sollten wir uns in den nächsten fünf Jahren anstrengen, verstärkt die Jugendlichen für die Lionsbewegung zu gewinnen.

Chancellor Bob Corlew
Lions Clubs International President